Fusschirurgische Operationen – Achillessehnenverletzungen

Der akute Achillessehnenriß stellt eine schwere Verletzung dar und wird nur in Ausnahmefällen ohne Operation behandelt. Die Operation hat zum Ziel die Kontinuität der Achillessehne durch eine Naht wieder herzustellen und so nach Ausheilung ein regelrechtes und flüssiges Gangbild zu gewährleisten.

Unbehandelt ist mit einem (dauerhaftem) deutlichem Kraftdefizit und einer deutlichen Einschränkung der Beweglichkeit zu rechnen.

Unsere Leistungen

Untersuchungen

Zu unseren Untersuchungsmethoden gehören: Röntgendiagnostik, Ultraschall (Sonographie), Säuglingsultraschall, Neurologische Untersuchungen, Laboruntersuchungen, ...
Weiter

Therapieformen

Zu unseren Therapieformen gehören: Akupunktur (Körper, Ohr), Chirotherapie, Osteopathie, Gelenkschmiere (Hyaluron), MBST Kernspin Resonanz Therapie (KRT), Knorpeltherapie, ...
Weiter

Operationen

Wir führen folgende Operationen durch: Kniegelenkspiegelungen, Schultergelenkspiegelungen Handchirurgische Operationen, Fusschirurgische Operationen...
Weiter

Orthopädie Köln Lindenthal – Praxis für Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin, Chirotherapie, Osteopathie, Osteologie, Röntgendiagnostik und Notfallmedizin.