Knie-TEP

In der Entwicklung der künstlichen Kniegelenke zeichnen sich in den letzten Jahren deutliche Trends ab. Zum einen tritt im Bereich von Hüft- und Kniegelenk die Werkstoffkunde mit der Verbesserung der einzelnen Komponenten in den Vordergrund, andererseits werden die Implantate dahingehend verändert, daß das Ausmaß der Operation immer kleiner gestaltet wird. Die positiven Erfahrungen, die in diesen Bereichen gewonnen wurden, konnten nun auch auf andere Gelenke übertragen werden.

Hier bieten sich gegenüber alten Modellen inzwischen deutliche Fortschritte. Die derzeitigen Gelenke sind von dem Bausteinprinzip des Hüftgelenkes abgeleitet und können deshalb individuell angepaßt werden. Auf diese Art und Weise läßt sich vielfach eine Verbesserung der Beweglichkeit und ein Rückgang der Schmerzen erreichen.

Unsere Leistungen

Untersuchungen

Zu unseren Untersuchungsmethoden gehören: Röntgendiagnostik, Ultraschall (Sonographie), Säuglingsultraschall, Neurologische Untersuchungen, Laboruntersuchungen, ...
Weiter

Therapieformen

Zu unseren Therapieformen gehören: Akupunktur (Körper, Ohr), Chirotherapie, Osteopathie, Gelenkschmiere (Hyaluron), MBST Kernspin Resonanz Therapie (KRT), Knorpeltherapie, ...
Weiter

Operationen

Wir führen folgende Operationen durch: Schulterarthroskopien, Naht der Rotatorenmanschette, Hüftarthroskopien, Kniearthroskopien, Kreuzbandersatzplastiken, ...
Weiter

Orthopädie Köln Lindenthal – Praxis für Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin, Chirotherapie, Osteopathie, Osteologie, Röntgendiagnostik, Notfallmedizin und physikalische Therapie. Die orthopädische Gemeinschaftspraxis ist auch mit den Linien 1, 7 und 13 von Köln Braunsfeld, Köln Sülz und Köln Klettenberg aus zu erreichen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.