Säuglingsultraschall

Die Hüftreifung ist ein, bei der Geburt noch nicht abgeschlossener Prozeß. Je nach Reifungszustand spricht man von einer verzögerten Hüftreifung oder Dysplasie. Mit dem Hüftultraschall kann man im Säuglingsalter die Hüftreifung bestimmen, da die meisten Knochen zu diesem Zeitpunkt noch aus Knorpel bestehen. Die vorgeschrieben Hüftuntersuchung findet im Rahmen der U3 (zwischen 4.und 5. Lebenswoche) statt. Bei familiärer Häufung oder dem Verdacht auf eine Reifungsverzögerung ist es sinnvoll, schon vor der U3 die Hüftreifung zu untersuchen.

Unsere Leistungen

Untersuchungen

Zu unseren Untersuchungsmethoden gehören: Röntgendiagnostik, Ultraschall (Sonographie), Säuglingsultraschall, Neurologische Untersuchungen, Laboruntersuchungen, ...
Weiter

Therapieformen

Zu unseren Therapieformen gehören: Akupunktur (Körper, Ohr), Chirotherapie, Osteopathie, Gelenkschmiere (Hyaluron), MBST Kernspin Resonanz Therapie (KRT), Knorpeltherapie, ...
Weiter

Operationen

Wir führen folgende Operationen durch: Schulterarthroskopien, Naht der Rotatorenmanschette, Hüftarthroskopien, Kniearthroskopien, Kreuzbandersatzplastiken, ...
Weiter

Orthopädie Köln Lindenthal – Praxis für Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin, Chirotherapie, Osteopathie, Osteologie, Röntgendiagnostik, Notfallmedizin und physikalische Therapie. Die orthopädische Gemeinschaftspraxis ist auch mit den Linien 1, 7 und 13 von Köln Braunsfeld, Köln Sülz und Köln Klettenberg aus zu erreichen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.